Menü

 

Kreutzberger Betonbohren und -sägen GmbH
Pfefferberg 18, 98593 Floh-Seligenthal OT Kleinschmalkalden

036849 - 2 13 33
B.Kreutzberger@t-online.de

Professionelles Betonbohren u. -sägen vom Spezialisten

Unsere Leistungen im Bereich rund um Betonbohren und Betonsägen

Alle Arbeiten führen wir in hoher handwerklicher Qualität zuverlässig und gewissenhaft aus. Wir möchten, dass Sie rundum zufrieden mit uns sind und uns weiterempfehlen.

Fugenschneiden und Fugensägen

Unser Dieselfugenschneider mit hartem und leistungsfähigem Diamantsägeblatt sorgt für präzise Schnitte. So können z.B. Trennschnitte oder Dehnungsfugen in den Beton eingefügt werden. Unser Dieselfugenschneider arbeitet bis zu einer Schnitttiefe von 30 cm. Sogar 36 cm Schnitttiefe erreicht unser fahrbarer Elektrofugenschneider. Beim Fugenschneiden können beispielsweise Kanäle für Kabel geschaffen werden. Trennschnitte können sehr exakt ausgeführt werden.

Beim Einsatz der Geräte entstehen nahezu keine Erschütterungen. Der entstehende Staub wird in Wasser gebunden, so dass die Arbeiten nahezu staubfrei durchgeführt werden; das Wasser wird vom gleichen Gerät auch wieder abgesaugt.

Kernbohren / Kernbohrungen

Gegenüber einer Bohrung mit einem Bohrhammer ist Kernbohren deutlich leiser und fast vibrationsfrei. Das Bohrloch ist im Vergleich glattwandiger und präziser. Runde Durchbrüche für elektrische und sanitäre Leitungen und Luftrohre werden heutzutage ganz selbstverständlich über das Verfahren der Kernbohrung geschaffen. Würde man solche Öffnungen durch Platzhalter in der Schalung erzeugen wollen, könnten diese Platzhalter das Einfüllen und die beabsichtigte gleichmäßige Verteilung des Frischbetons verhindern oder erschweren.

Bei unserem Kernbohrgerät wird eine diamantbesetzte Hohlbohrkrone mit Wasserschmierung und Wasserkühlung in das Bauteil eingebohrt. Selbst eine Stahlarmierung stellt für dieses Werkzeug kein bedeutendes Hindernis dar.

In kritischer Umgebung setzen wir Kernbohrgeräte mit speziellen Abschaltvorrichtungen ein, um ein unerwünschtes Durchbohren einer vorhandenen Bewehrung zu vermeiden. Einsatzgebiete hierfür sind Spannbetonbrücken, Stahlbetonstützen und Stahlbetonunterzüge.

Wandsägen

Motor und Sägeblatt, Führungsleiste und Fernsteuerung, fertig ist die Wandsäge. Grad diese Einfachheit im Aufbau macht die Wandsäge so flexibel. So sind Wandsägearbeiten horizontal, vertikal und sogar über Kopf möglich. Selbst der Neigungswinkel ist noch individuell einstellbar, es sind also Schnitte anders als der klassische 90-Grad-Winkel möglich. Neben diesen Schrägschnitten sind auch wandbündige Schnitte möglich. Wandsägen schneiden sogar stahlarmierten und extrem harten Beton.

Auf Wunsch trennen wir ganze Wände, Böden und Decken sauber und exakt ab. Durch den erschütterungsarmen Einsatz beim Wandsägen kann auch eine sanfte Rückführung beispielsweise eines in die Jahre gekommenen Vordaches komfortabel für alle Beteiligten durchgeführt werden. Auch Begradigungen unebener Mauerabschnitte oder Anschrägungen können wir mit dem Wandsäge-Verfahren vornehmen.

Seilsägen

Die Idee des Seilsägens ist sehr einfach: Ein mit Diamantsegmenten besetztes Seil soll sich durch das Material arbeiten, an das es geführt wird. Dieses Verfahren wird an Stellen eingesetzt, wo die üblichen Werkzeuge nicht verwandt werden können, weil die jeweilige Stelle schwer zugänglich ist. Solche Diamantsägeseile wurden erstmalig 1984 eingesetzt, weniger raffinierte Vorgänger dieser Technik bereits im 17. Jahrhundert im Bergbau.

Das Diamantseil wird zu einem Kreis verschlossen, durch Motoren angetrieben und von Wasser gekühlt. Der Aufbau des Seiles ist folgendermaßen: Der Kern ist ein Stahlseil. Auf diesem Stahlseil sind Hartmetallperlen aufgereiht, und diese sind wiederum mit Diamantsplittern besetzt. Die einzelnen Perlen werden jeweils mit einer Kunststoffhülse auf Abstand gehalten.

Durch das Seilsägen ist nahezu jede Schnitttiefe möglich. Ein präziser Abbruch von Stahlbeton, Beton, Mauerwerk und Bruchstein kann mit dieser Methode durchgeführt werden. Unterschiedliche Schnittführungen sind möglich, um andere Formen zu erhaltenen, als sie mit konventionellen Geräten möglich wären. Mit einer Zirkelsäge lassen sich sogar kreisrunde Öffnungen in Decken und Wänden herstellen.

Großlochbohrungen bis 2500 cm

Wir sind in der Lage, Großlochbohrungen bis zu zweieinhalb Metern herzustellen. Unabhängig von der Große führen wir diese Arbeit mit der gleichen handwerklichen Kompetenz und Zuverlässigkeit wie die klassischen Betonbohrarbeiten durch.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Wir sind für Sie da.

036849 - 2 13 33